Ostseebad Göhren

Das Haus Lenchen in Göhren auf Rügen

Göhren ist ein traditionsreicher Erholungsort auf der Halbinsel Mönchgut. Gleichzeitig liegt er am östlichsten Punkt der Insel Rügen, dem sogenannten Nordperd, und ist Endstation der Schmalspurbahn "Rasender Roland". Neben zahlreichen Cafés, Restaurants, Bars und Geschäften gibt es viele Möglichkeiten, die Natur zu genießen: zu Fuß entlang der Strände und durch den Göhrener Wald oder mit dem Rad die wunderschöne Landschaft der Halbinsel Mönchgut erkunden. Angler finden Angebote zum Fischen in der Ostsee oder im Greifswalder Bodden.

Was aber Göhren so einzigartig macht, ist die Lage an zwei sehr unterschiedlichen Stränden: dem breiten, touristisch stark frequentierten Nordstrand mit der Seebrücke und dem etwas stilleren "Insidertipp" Südstrand.

Die Ferienwohnung, der Bungalow und das Ferienhaus befinden sich auf einem schönen, großen und sehr ruhigen Gartengrundstück in zentraler Lage am Fuße des Kirchberges.